01/31 91 262

Mo-Fr: 08 - 18 Uhr

Menü
ratenzahlung
Suche

Jupiter Flockenquetsch-Vorsatz

Wandelt Ihren Systemantrieb in eine Flockenquetsche für alle Getreidesorten
  • Quetscht Flocken und Saaten zu leckeren Müslis
  • Zur Herstellung von Brot, Müsli und Energieriegeln
  • Verarbeitet auch Ölsaaten problemlos
Neu

Jupiter Flockenquetsch-Vorsatz

More Views

  • Jupiter Flockenquetsche

Artikelnr 68916

Einzelpreis:
94,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

nur 5,90€ | ab 100€ versandkostenfrei

sofort lieferbar

Wird heute verpackt.
Details

Verwandeln Sie Ihren Jupiter Systemantrieb in eine Flockenquetsche

Ihr Jupiter Systemantrieb wird mit dem Aufstecken des Flockenquetsch-Vorsatzes zu einem tollen Küchenhelfer für verschiedene leckere Getreidevariationen. Bereiten Sie Ihr tägliches Müsli direkt am Küchentisch zu oder zaubern Sie praktische Energieriegel to Go aus verschiedenen Getreidesorten.

Selbstgemachte Riegel und Müsli

Mit dem Flockenquetsch-Vorsatz stellen Sie Energieriegel und abwechslungsreiche Frühstückscerealien ganz einfach zuhause her. Das gewünschte Getreide in den Einfüllschacht geben und nach dem Quetschen nahrhafte Flocken für Ihr tägliches Müsli erhalten. Geben Sie nach Belieben Obst, Nüsse und gegebenenfalls Süßungsmittel dazu und genießen Sie variantenreiche Kreationen.

Mit der Flockenquetsche bereiten Sie außerdem die Basis für schmackhafte Energieriegel. Der schnelle Snack lässt sich mit Trockenfruchtstücken und Agavendicksaft zu süßen Leckereien zum Mitnehmen formen.

Eigene Herstellung zuhause – Profitieren Sie von der frischen Zubereitung

Verarbeiten Sie immer nur so viel Getreide, wie Sie in der nächsten Zeit auch benötigen. Getreidekörner speichern ihre Vitamine und Mineralien im Inneren, das von Licht und Luft angegriffen wird, sobald das Korn aufgebrochen wird. Dadurch dass Sie die Körner frisch quetschen, verkürzt sich zwar die Haltbarkeit der Flocken, sie enthalten dafür aber noch all ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Verzehren Sie Ihr gequetschtes Getreide daher frisch, sodass die natürlichen Vitamine der Körner nicht zerstört werden.

Leichtes Handling für natürlichen Getreidegenuss

Der Flockenquetsch-Vorsatz ist einfach am Systemantrieb anzubringen und überzeugt durch seine leichte Handhabung. In den Trichter können Sie bis zu 1125 Gramm Getreide füllen und auf diese Weise ganz bequem für die ganze Familie Getreideflocken zubereiten. Besonders erwähnenswert: Sogar Ölsaaten wie Sesam und Leinsamen können bearbeitet werden und zum Beispiel als Grundlage für Müsliriegel dienen.

Erweitern Sie Ihren Systemantrieb um den Jupiter Flockenquetsch-Vorsatz und stellen Sie Ihre Getreideflocken für Riegel und Müsli ganz einfach zuhause her.

Technische Daten, Garantie

Garantie:

5 Jahre

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt

Breite:

15,5 cm

Höhe:

20,5 cm

Tiefe:

18 cm

Gewicht:

1 kg (Netto), 1,5 kg (Brutto)

Artikelnummer:

68916

Lieferumfang

  • Flockenquetsch-Vorsatz
  • Einfülltrichter
  • Bedienungsanleitung

Leckere Rezepte

Müslizutaten frisch und kernig mit der Jupiter Flockenquetsche

Müslizutaten frisch und kernig mit der Jupiter Flockenquetsche

Für ca. 50 g Müsli Topping verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 25 g Hafer gekeimt
  • 25 g Leinsaat

Statten Sie den Jupiter Systemantrieb mit dem Vorsatz Flockenquetsche aus. Starten Sie mit dem ölhaltigen

Leinsamen und danach mit den angekeimten Haferkörnern. Über die drei Geschwindigkeitsstufen lässt sich die Feinheit der Flocken steuern: Kleine Geschwindigkeit zarte Flocken, hohe Geschwindigkeit gröbere Flocken.

Ölhaltige Samen bereichern jeder Frühstücksmahlzeit mit Ihren wertvollen Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren. Nur sind diese auch sehr reaktionsfreudig und es treten schnell Oxidation-Prozesse auf. Darum stellen Sie aus Ölsaaten am besten nur Ihren täglichen Bedarf her. Auch bei Getreideflocken profitieren Sie von der frischen, täglichen Zubereitung. Um durch Enzyme bedingte Veränderungen bei abgepackten Müslis zu verhindern, findest hier in der Regel ein Bedampfung oder Trocknung mit hohen Temperaturen statt.

Tipp: Die Jupiter Flockenquetsche verarbeitet gegenüber anderen Systemen auch kleinere Samen und Körner. Trauen Sie sich an Sesam und Quinoa, die Resultate werden Sie begeistern. Übrigens funktionieren Ölsaaten sehr gut mit der Jupiter. Durch ihre Einwalzentechnik lassen sich Rückständer der Öle problemlos und schnell entfernen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden.

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren