01/31 91 262

Mo-Fr: 08 - 18 Uhr

Menü
ratenzahlung
Suche

Bio-Keimsaaten Rotkohl

Die besten Sprossen ziehen Sie mit dem besten Bio-Saatgut!
 

Keimsaaten-Rotkohl

More Views

  • Keimsaaten-Rotkohl
  • Rotkohl-Keimlinge
  • Rotkohl

SKU-Nr. 3919

Einzelpreis:
26,50 €

Grundpreis: 5,30 €/100 g

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei

nicht lieferbar

Details

Ökologischer Landbau
IT-BIO-014 

Artikelnummer:

Bio-Keimsaaten Rotkohl 500 g 39193

Häufige Fragen

Wie sehen die Sprossen aus den Bio-Keimsaaten Rotkohl aus?

 

Ich habe einen üblen Geruch in meinem Keimungsgefäß entdeckt. Ist das normal?

 

Kann man die Rotkohlsamen auch roh verwenden?

 

Ab welcher Größe sind die Bio-Keimsaaten Rotkohl Sprossen essbar?

 

Wie sehen die Sprossen aus den Bio-Keimsaaten Rotkohl aus?

Für alle Sprossenliebhaber sind Rotkohlsprossen wohl etwas ganz besonderes, denn sie sehen deutlich farbiger aus als andere ihrer Art. Die Farbigkeit ist sozusagen das Markenzeichen der Bio Keimsaaten Rotkohl. Denn so wunderbar rot tönig wie der ausgewachsene Rotkohl sind auch die Sprossen. Die knackigen Wohlfühl-Keimlinge sind eine Bereicherung für jeden Obstsalat. Sie sind in ihrem formalen Erscheinungsbild und in ihrem Keimverhalten jedoch anderen Sprossen ähnlich.

Ich habe einen üblen Geruch in meinem Keimungsgefäß entdeckt. Ist das normal?

Die Bio-Keimsaaten Rotkohl verströmen bei der sachgemäßen Verarbeitung keinen üblen Geruch. Was Sie schildern, lässt den Schluss zu, dass sich Bakterien in ihrer Aufzucht entwickelt haben. Diese Organismen verwerten pflanzliche Stoffe. Bei der Zersetzung können Faulgase entstehen, die als übelriechend empfunden werden. Achten Sie auf peinlichste Hygiene bei der Sprossenzucht. Die benutzten Gefäße sollten keimfrei sein und nach jeder Benutzung gründlich gereinigt werden. Vermeiden Sie ein zu warmes Klima in ihrem Keimgerät. Optimal werden bei der Sprossenzucht 25°C eingehalten. Wenn Sie in Ihrem Keimgefäß die Bio-Keimsaaten Rotkohl verwendet haben und ein nach Faulgasen riechendes Klima entsteht, entsorgen Sie bitte diese Zucht. Die Sprossen sollten im Normalfall frisch und lecker riechen.

Kann man die Rotkohlsamen auch roh verwenden?

Die Bio-Keimsaaten Rotkohl sind für die Zucht von Sprossen angedacht. Alternativ können Sie die Samen in Ihrem heimischen Garten oder auf dem Balkon auspflanzen. 

 

Ab welcher Größe sind die Bio-Keimsaaten Rotkohl Sprossen essbar?

Die Sprossen müssten nach 6 Tagen Keimzeit für den Verzehr fertig entwickelt sein. Sie sollten dann etwa 3 cm lang sein. Die rötliche Farbe sollte deutlich sichtbar sein. Achten Sie darauf, die Sprossen innerhalb der nächsten 3 Tage zu verzehren. Denn ab dem Wachstumsstadium verholzen die Sprossen täglich mehr und mehr. In diesem Alter enthalten die jungen Sprossen den höchsten Anteil von Vitaminen und Mineralien. Sie sind knackig und schmecken frisch.

Zutaten, Nährwerte
Zutaten:
100 % Rotkohl Keimsaat

Ökologischer Landbau
IT-BIO-014
EU-Landwirtschaft
Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden.

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren