01/31 91 262

Mo-Fr: 08 - 18 Uhr

Menü
ratenzahlung
Suche

Rohköstlich genießen in drei Gängen

Vorspeise - Gurkensuppe mit Tamarikernen


Zutaten Suppe:
1 große Gurken (ca. 500 g)
1/2 Apfel (ca. 50 g)
1/4  Avocado
10 g Lauch
1 EL Mandelpüree, 1 TL Zitronensaft
Agavendicksaft, Knoblauch oder Bärlauch, Pfeffer und Salz nach Belieben
Wasser nach Bedarf

Zutaten Tamarikerne:
100 g Sonnenblumenkerne
4 El Tamari, unpasteurisiert

Zubereitung:
Für die Tamarikerne Sonnenblumenkerne ca. 10 Stunden in Tamari einweichen und gelegentlich umrühren, damit sich die Kerne gleichmäßig vollsaugen können. Anschließend auf Paraflexbögen oder Backpapier dünn ausbreiten und bei 40 Grad trocknen, bis sie schön knusprig sind.

400 g Gurken (ungeschält) und restlichen Zutaten für die Suppe im Vitamix cremig pürieren und nach Belieben würzen. Bei Bedarf Wasser zugeben. 100 g Gurke schälen und in dünne Scheiben raspeln. Suppe in Teller füllen, mit Gurkenscheiben und Tamarikernen dekorieren. 


 

Hauptspeise "Gegrillter" Gemüse-Spieß mit Guacomole

 
Zutaten Gemüsespieß:
3 Steinchampignons, groß (ca. 50 g)
100 g Zucchini 
80 g Paprika, rote oder gelbe
125 g Tomaten, klein

Zutaten Marinade Spieße:
60 ml Olivenöl, kaltgepresst
2 TL Orangensaft, 1 TL Zitronensaft
10 g frische Kräuter, 1 TL pulverisierte, getrocknete Tomaten
Salz und Knoblauch nach Belieben

Zutaten Guacamole:
1 große, reife Avocado
1 TL Zitronensaft
1 Tomate, ca. 50 g
20 g Lauch
50 g Gurke
Chili, Salz, Pfeffer nach Belieben
1/2 TA Blattpetersilie

Zubereitung:
Das frische Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden (kleine Tomaten halbieren), auf die Holzspieße stecken und in den Excalibur Roh-Ofen legen. Bei 40 °C mindestens 4 Stunden „grillen“, bis die Gemüsestücke sichtbar anfangen zu schrumpfen.

Für die Marinade alle Zutaten im Mixer verarbeiten, ca. 30 Min. ziehen lassen. Die Marinade von allen Seiten mit einem Pinsel auf die Spieße auftragen.

Für die Guacamole Lauch, Gurke, Petersilie im Mixer häckseln oder klein schneiden, Tomate klein würfeln. Avocado im Mixer pürieren, sofort mit Zitronensaft verrühren. Lauch, Tomatenwürfel und restlichen Zutaten unterheben und nach Belieben würzen. Guacamole auf Teller verteilen. Gemüsespieß aus dem Trockner nehmen und warm servieren.


 

Dessert - Bananeneiscreme mit Erdbeersauce

Zutaten Bananeneiscreme:
400 g Bananen, geschält
50 g Cashewkerne, gemahlen

Zutaten Erdbeeersauce:
250 g Erdbeeren (frisch oder gefroren)
Datteln oder Agavendicksaft zum Süßen, Zitrone nach Belieben

Zubereitung:
Geschälte Bananen in ca. 2 cm Stücke schneiden und über Nacht einfrieren. Gefrorenen Bananenstücke und gemahlene Cashewkerne mit dem Vitamix oder Green Star Elite (Püriereinsatz) zu Eis verarbeiten. Bei den Erdbeeren das Grüne entfernen und im Mixer pürieren, bei Bedarf süßen. Bananeneis auf einen Teller geben und mit der Erdbeersauce überziehen.

GUTEN APPETIT!