Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
01/31 91 262 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr

Rohköstliches Pita Brot, bio 180 g

Menge
Artikelnummer: 36221

€ 8,78*

Grundpreis € 4,88* / 100 g
Kaufen Sie 3 für je € 8,34* (€ 4,63* / 100 g

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Glutenfrei Glutenfrei Rohkost Rohkost Vegan Vegan Ökokontrolle Ökokontrolle 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen
Übersicht
  • für rohköstliche Sandwiches, Dips und zum Knabbern
  • reich an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren
  • reich an Ballaststoffen und wertvollem Eiweiß
  • 5% Rabatt ab drei gleichen Packungen
Details

Rohkost Pita-Brot

In Türkei, Iran und Griechenland sind Pitabrote eine Beilage zu zahlreichen Mahlzeiten. Sie werden stets frisch gebacken und sind etwas dicker als normale Fladenbrote. Wir bieten Ihnen nun eine Rohkost Variante, die Ihnen auf küstliche Art und Weise Ihre Brotzeit bereichern wird! Denn aromatische Kräuter und sonnengetrocknete Tomaten machen diese Pita zu einem Fest für die Sinne!

Das Knusperbrot mit vollem Vitalstoffgehalt
Wichtige Ballaststoffe und Omega-Fettsäuren des Leinsamens zusammen mit den mehrfach ungesättigten Fettsäuren der Paranuss und ihrem Selen machen dieses Brot besonders wertvoll. Abgerundet wird das Ganze mit wichtigen Vitaminen der Gemüse-Sorten, Beta-Karotin und ätherischen Ölen der Kräuter.
 

+ Vitamine
wie Vitamin C, und E, B-Vitamine, Folsäure sowie Biotin, Beta-Karotin

+ Mineralien
wie viel Kalium, Calcium, Eisen, Selen, Phosphor, Magnesium

+ Sekundäre Pflanzenstoffe
wie besonders viele essentielle Aminosäuren, sowie mehrfach ungesättigte Fettsäuren; Ballaststoffe, ätherisches Öl

+ Enzyme

Die knusprig-rohköstliche Pita-Variante: Unser Pita-Brot

Für unsere Vitalstoffpakete in Form von köstlichen Brotscheiben werden alle Zutaten in rein ökologischem, zumeist kleinbäuerlichem Landbau kultiviert. Die schonende Ernte und Verarbeitung sowie Trocknung bei stets weniger als 45 °C garantiert Ihnen wirkliche Rohkost Qualität und ein großes Vital- und Nährstoffspektrum. In reinstem Quellwasser werden goldene Leinsamen angekeimt und auf diesem Weg ihr Enzymleben aktiviert. Dieser Teig wird neben Kernen auch mit getrockneten Tomaten, Kräutern der Provence, Knoblauch, Basilikum und feinem Meersalz vermischt, auf Dörrebenen gestrichen und anschließend bei unter 42° C getrocknet. Das Ergebnis sind wunderbar knusprige Pitas, deren voller Enzym- und Vitalstoff-Gehalt bewahrt bleibt.

Selbstverständlich verzichten wir bei diesem naturbelassenen Brot auf Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Was bleibt, ist der wunderbare natürlich-aromatische Geschmack! 

Die Pita ist vollgepackt mit bioaktiven Vitalstoffen und Ballaststoffen! Sie ist ein hervorragender Snack oder herzhaft-aromatische Beilage für Ihren italienischen Rohkost-Abend.

  • Ohne Hefe
  • mit sonnengetrockneten Tomaten und Kräutern
  • reich an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren
  • reich an Ballaststoffen und wertvollem Eiweiß
  • mit einem Hauch Basilikum
  • für rohköstliche Sandwiches, Dips und zum Knabbern
  • sanft verdauungsfördernd
  • Für die Umwelt in kompostierbarer Verpackung!
  • frei von Laktose und Milcheiweiß
  • frei von Weizen und Gluten
  • ohne Konservierungsmittel, ohne Schwefel
  • ohne künstliche Zusatzstoffe

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie
2034 kJ / 488 kcal
Fett
davon:
- gesättigte Fettsäuren
26 g
 
5 g
Kohlenhydrate
davon:
- Zucker
41 g
 
10 g
Ballaststoffe
15 g
Eiweiß
15 g
Salz
1.9 g
Zutaten
Buchweizen*, goldener Leinsamen*, Paranüsse*, sonnengetrocknete Tomaten (Tomaten*, Meersalz), Karotten*, Zwiebeln*, Knoblauch*, getrocknete mediterrane Kräuter*, unraffiniertes Meersalz, getrocknetes Basilikum*.

Rohkost 99 %.
*Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-001
EU/Nicht-EU-Landwirtschaft
Allergene
Kann Spuren von anderen Nüssen, Sesam- und Senfsamen, Soya und Sellerie enthalten.
Rezepte

Rohkost Pitabrot mit Tomatenpaté
Rohkost Pitabrot mit Tomatenpaté

Tomatig, pikant - für ein Abendessen mit Urlaubserinnerungen.

  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tomaten
  • frischer Thymian
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Scheibe Rohkost Pitabrot

Mahlen Sie die Sonnenblumenkerne im Blender zu Mehl.

Geben Sie die geschälte Knoblauchzehe, eine Tomate, ein wenig Thymian und ggfs. Salz hinzu und vermixen Sie alles zu einer Paté. Die übrigen Tomaten zerschneiden Sie - eine in Viertel, eine in Scheiben.

Belegen Sie das Brot mit Tomatenscheiben und Paté und servieren Sie die Tomatenviertel dazu.

Pizza

Warum nicht mal das Rohkost Pitabrot als Pizza genießen?

Zutaten:

  • 2 Scheiben Rohkost Pitabrot
  • eine Handvoll Spinat
  • 3 Champignons
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 Tomaten
  • 1 getrocknete Tomate
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung: Mixen Sie aus den frischen und der getrockneten Tomate, dem Sellerie und optional etwas Salz eine Tomatensauce.

Zermahlen Sie die Brotscheiben im Mixer zu Mehl und formen daraus einen Pizzaboden.

Belegen Sie den Pizzaboden mit Spinatblättern, Tomatensauce, in Scheiben geschnittenen Champignons und in Streifen geschnittener Paprika.

Pizza
Quiche
Quiche

Eine rohköstlich-vegane Quiche, zum Essen aus der Hand.

  • 1 kleine Stange Porree
  • 2 EL Mandelpüree
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Wasser
  • 1 Scheibe Rohkost Pitabrot

Zubereitung: Zerschneiden Sie den Porree in Ringe. Verrühren Sie das Mandelpüree mit Zitronensaft, Salz, Gewürzen und etwas Wasser zu einer sahnigen Sauce. Vermengen Sie den Porree mit der Sahnesauce und lassen ihn ein paar Minuten durchziehen. Belegen Sie eine Scheibe Rohkost Pitabrot mit der Porreemischung - fertig ist die Quiche!

Häufige Fragen

Wegen einer Weizen-Unverträglichkeit muss ich leider auf Brot verzichten. Können Sie mir eine Alternative nennen?
Unser Rohkost Pita Brot enthält keinen Weizen. Buchweizen ist kein Getreide, sondern ein Knöterichgewächs. Falls Sie also auf Weizen, Weizenbestandteile oder Gluten mit Unverträglichkeit reagieren, können wir Sie beruhigen. Unser Rohkost Pita Brot ist frei von Weizen, Weizenbestandteilen und Gluten. Sie sollten unbedingt auch unsere anderen Brote und Kräcker probieren. Sie können die Angaben zu den allen Inhaltsstoffen auf unserer Webpräsenz finden. Selbstverständlich können wir Sie auch telefonisch beraten.
Ich kenne Pita-Brot aus meinen Aufenthalten in Griechenland. Das Rohkost Pita Brot schmeckt großartig. Wie erreichen Sie diese Übereinstimmung zwischen den Zutaten und Geschmack?
Wir verwenden Zutaten aus ökologischem Landbau. Ökologischer Landbau sichert uns eine hohe Qualität der Zutaten für unsere Produkte. Natürlich gewachsene Pflanzen schmecken voller, ihre Aromen sind ausgewogener. In unserem (roh)köstlichen Pita-Brot verwenden wir keine Hefe. Der volle Geschmack wird allein aus den reinen Zutaten erreicht. Die hohe Qualität unserer Produkte garantiert unseren Kunden nährstoffreiche Nahrungsmittel, die schmecken und natürlich duften.
Verwenden Sie Zutaten aus konventionellem Anbau?
Unsere Zutaten stammen aus ökologischem Landbau. Sie werden von der Aussaat bis zur Ernte fast nur in kleinbäuerlichen Betrieben angebaut. Pestizidbehandlung, Fungizide und Herbizide sind im rein ökologischen Landbau nicht erlaubt. Nicht ohne Grund schmecken unsere Produkte so gut. Natürlich gewachsene Gemüse, Samen, Nüsse und Kräuter werden auch nach der Ernte schonend behandelt und weiter verarbeitet. Das sichert die hohe Qualität unserer Produkte.
Was versteht man unter der Gewürzkräutermischung „Kräuter der Provence
Die Bezeichnung „Kräuter der Provence“ ist eine kommerzielle Bezeichnung. Thymian, Rosmarin, Oregano, Majoran, Bohnenkraut, aber auch Basilikum, Fenchel, Salbei und Estragon und weitere Küchenkräuter können dazu gehören. Die Kräuter wachsen im Süden Frankreichs wild, sie lassen sich aber auch bei uns wildwachsend finden. Die gesetzliche Regelung lautet: 26 Prozent Oregano, 26 Prozent Rosmarin, 26 Prozent Bohnenkraut, 19 Prozent Thymian, 3 Prozent Basilikum. Abweichungen sind erlaubt. Bohnenkraut bringt Pfeffer in die Speisen, Oregano schmeckt leicht bitter und aromatisch, Rosmarin herzhaft und einzigartig, Thymian warmherzig scharf, Basilikum königlich besonders.
Kundenbewertungen

10 von 50 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


76%
8%
10%
6%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


30.06.2014

super

es besteht suchtgefahr!

07.02.2018

ausgewogener Geschmack, gut gewürzt

ausgewogener Geschmack, herzhaft, knackig, würzig - eine gute Zwischenmahlzeit

16.07.2014

lecker

Schmeckt super und macht die Rohkostküche (Verzicht auf Brot) sehr leicht.

20.10.2014

Lecker!!

Das trifft wohl meinen Geschmack zu gut. Im Moment mein Favorit bei den Rohkostbroten, die ich gerade zum ersten Mal probiere.

29.01.2018

Super lecker

Einfach nur hervorragend

10.12.2014

alles sehhhhhr vorzüglich

ich mache mir manche Pietas und Fladen auch selbst, aber die Italienischen Pitas von Keimling waren, sehr vorzüglich.
Waren, denn sie sind schon leer ,) Sehr empfehlenswert.

23.09.2016

Sehr lecker

Schmeckt sehr gut. Ideal zum zweiten Frühstück.

18.04.2018

Pikant lecker

Schön würzig, zum pur essen, ohne Aufstrich.

03.06.2015

Einfach lecker

Eße sie gerne mal so zwischendurch oder auch zum Salat.

26.02.2016

KÖSTLICH

Das Brot ist etwas hart, aber genau das mag ich, man hat richtig was zu kauen und zum knuspern! Salzig finde ich es nicht, es ist in sich einfach eine Runde, würzige Sache. Kurz gesagt, dieses Rohkostbrot ist mein absoluter Favorit unter allen Broten