Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
01/31 91 262 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Versandkostenfrei

Tribest Greenstar Pro Saftpresse

Farbe - Schiefergrau
Artikelnummer: 50100

€ 730,12*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

BPA frei BPA frei National Sanitation Foundation (Testinstitut) National Sanitation Foundation (Testinstitut) 12 Jahre Garantie 12 Jahre Garantie
Übersicht
  • Schonendes Pressen bei nur 110 U/min
  • Gemüsesäfte, Chlorophyllsäfte, Obstsäfte
  • NSF- zertifiziert für gewerbliche Nutzung
  • 12 Jahre Garantie
Details

Greenstar Pro: Qualitätssäfte für Ihre ideale Vitaminzufuhr

Versorgen Sie Ihren Körper täglich mit den hochwertigen und vitaminhaltigen und Variantenreichen Säften aus der Greenstar Pro. Egal, ob Sie lieber mit frisch gepresstem Granatapfelsaft, einem Rote Beete-Ingwer Saft oder mit abwechslungsreichen grünen Säften aus Spinat, Sellerie und Weizengras in den Tag starten – die Greenstar Pro holt dank ihrem schonenden Pressverfahren das Beste aus allen Zutaten heraus.

Tägliche Abwechslung mit vielfältigen Saftsorten

Die Greenstar Pro ist für die verschiedensten Säfte optimal geeignet. Die Klassiker-Kreationen aus Orangen, Äpfeln und Karotten lassen sich genauso gut herstellen wie ausgefallenere Varianten mit Khaki, Stachelbeeren, Guarana oder sogar mit Granatapfelkernen. Sie holen sich Ihre täglichen Vitamine und Vitalstoffe am liebsten aus grünen Säften? Dann ist die Greenstar Pro definitiv eine sehr gute Wahl. Die aus Edelstahl gefertigten besonders hochwertigen Presswalzen verarbeiten selbst kleine Kräuter, Sellerie, Kohl und faserhaltige Gräser zuverlässig und mit einer ergiebigen Saftausbeute. Für die tägliche Anwendung sind die vollkommen aus Edelstahl gefertigten Walzen ideal: Schnittkante und Gewinde sind dank des Materials bestens gegen Verschleiß geschützt.

Teig- und Püriereinsatz für noch mehr Vielfalt der Greenstar Pro

Die Greenstar Pro Saftpresse lässt sich besonders vielfältig in Ihrer Küche integrieren. Neben verschiedenen Saftsorten können Sie dank mitgeliefertem Teig- und Püriereinsatz noch weitere Zubereitungsmöglichkeiten für sich nutzen. Der Püriereinsatz lässt sich beispielsweise zur Herstellung von beerigen Fruchtpürees verwenden. Auch die Zubereitung täglich frischer Babynahrung gelingt reibungslos.

Der Teigeinsatz ist ideal geeignet, wenn Ihre Zutaten zu einer glatten Konsistenz verarbeitet werden sollen. Probieren Sie doch mal kleinere Brotsticks mit der Greenstar Pro herzustellen. Einfach den Teigeinsatz in Kombination mit der Auslassschraube für Teig verwenden und aus der homogenen Masse zum Beispiel Grissinis herstellen. Glatt und cremig wird auch leckere Nussbutter, die sich hervorragend als Aufstrich oder als kleiner Snack zwischendurch eignet.

Mit oder ohne Fruchtfleisch – Pressen Sie Ihren individuellen Lieblingssaft

Zum frisch gepressten Orangensaft gehört für manche ein bisschen Fruchtfleisch dazu, während es im Sellerie-Spinat Saft eher als störend empfunden wird. Dank der zwei mitgelieferten Siebeinsätze (grob und fein) lässt sich der Fruchtfleischgehalt ganz individuell bestimmen.

Maximale Qualität und Vitaminerhalt dank effektiver Presstechnik

All Ihre verwendeten Zutaten werden schonend verarbeitet, sodass Sie Ihre Säfte mit einem maximalen Vitamin- und Vitalstoffgehalt genießen können. Die Greenstar Pro arbeitet mit einem besonders schonenden und effektiven Dreischritt, der aus Pürieren, Mischen und Pressen besteht. Die Zutaten werden optimal auf das Auspressen vorbereitet, indem sie erst püriert und anschließend weiter zerkleinert und gemischt werden. Der Trester, der beim Saftpressen ausgeworfen wird, ist bei der Greenstar Pro sehr trocken, was für eine besonders gute Saftausbeute spricht.

Niedrige Umdrehungszahl für längere Haltbarkeit der Säfte

Die Greenstar Pro arbeitet mit 110 Umdrehungen pro Minute, womit ein langsameres und schonendes Pressverfahren gewährleistet wird. So wird weniger Sauerstoff in den Saft eingewirbelt und Vitamine sowie Enzyme bleiben weitgehend erhalten.

Modernes Design und Bedienkomfort

Das weiterentwickelte Modell der Greenstar Serie ist in einem edlen Dunkelgrau gehalten, das zusammen mit der verchromten Zierleiste schick und modern aussieht. Die Greenstar Pro punktet mit einem Sicherheitsschalter, der ein Starten der Saftpresse erst dann erlaubt, wenn die Abdeckung mit Einfülltrichter aufgesetzt ist. Eine praktische Erweiterung in der Handhabung ist der eingebaute Stopferhalter. Wenn der Stopfer nach der Benutzung vorerst nicht benötigt wird, kann er einfach in die Halterung gelegt werden. Die Arbeitsplatte bleibt somit garantiert sauber.

Entscheiden Sie sich für die Greenstar Pro, wenn Sie Ihre Gesundheit täglich mit besten, vitaminhaltigen Säften unterstützen wollen. Erfreuen Sie sich außerdem an der Vielfalt an Zubereitungen, die die Saftpresse dank Pürier- und Teigeinsatz für Sie bereithält.

Rezepte

Veganer Cashew Käse mit dem Püriereinsatz

Für eine Masse von ca. 500 g verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 400 g Cashewkerne
  • 175 g Sellerieknolle
  • 100 ml Vita Biosa
  • 10 g Schnittlauch, frisch
  • 2 EL Zitronensaft, frisch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Muskat, frisch gerieben

Die Cashewkerne über Nacht in Vita Biosa einweichen. Die Sellerieknolle schälen und in kleine Stücke schneiden. Die eingeweichten Cashewkerne und die Sellerie im Wechsel in die GSE Pro hineingeben. Die fertige Masse mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken. Die Masse nochmal gut vermischen und 2-3 Stunden kühlstellen. Den Käse zu Bällchen formen und in klein geschnittenen Schnittlauch oder anderen Kräutern wälzen und genießen.

Das Vita Biosa verleiht dem Nusskäse seine ganz besondere Note. Als Alternative bietet sich Sauerkrautsaft oder Apfelessig an.

Veganer Cashew Käse mit dem Püriereinsatz
Basilikum-Sellerie Saft
Basilikum-Sellerie Saft

Für ca. 300 ml Saft verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 500 g Stangensellerie
  • 1 Topf Basilikumpflanze
  • 1 Zitrone, ca. 50 g

Die GSE Pro mit dem feinen Sieb ausstatten. Die Auslass-Schraube weich einsetzen und komplett anziehen. Zuerst die Basilikum Pflanzenstängel abschneiden und als ganzes von der GSE einziehen lassen. Dann die Zitrone schälen sowie die Kerne entfernen und zusammen mit der Stangensellerie entsaften. Eventuell aus Geschmacksgründen die Blätter des Stangenselleries weglassen, da sie ein hohen Anteil an Bitterstoffen enthalten.

Staudensellerie ist eine Gemüseart mit den wenigsten Kalorien. 100 Gramm der würzigen Staude bringen es auf 15 Kalorien. Durch den hohen Kaliumanteil ist Sellerie zudem harntreibend und daher bei Fasten- und Detox-Kuren sehr beliebt. Der Trester dieses Saftes lässt sich gut in würzigen Broten oder Kräckern verarbeiten.

Granatapfel Saft

Für ca. 350 ml Saft verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 300 g Granatapfelkerne
  • 300 g Apfel, Elstar

Die GSE Pro mit dem feinen Sieb ausstatten. Die Auslass-Schraube weich einsetzen und komplett anziehen. Granatapfel vorsichtig um den Äquator herum anritzen und mit den Händen halbieren. Die roten Kerne aus den Hälften herausnehmen. Vorsicht, die weißen Zwischenhäutchen nur bedingt verwenden, da sie sehr bitter im Geschmack sind. Den Elstar Apfel vierteln und zusammen mit dem Granatapfelkernen in den Einfülltrichter der GSE Pro hineingeben. Kurz umrühren und kühl genießen.

Der Granatapfel ist in jüngster Zeit verstärkt in Bio Hautpflege Produkten anzutreffen. Aber selbstverständlich entfaltet dieser besondere Apfel, auch als frisch gepresster Saft von innen heraus einen positiven Effekt auf unseren Körper. Wahre Schönheit kommt von innen, ist eine Weisheit die besonders auf den Granatapfel gemünzt ist.

Granatapfel Saft

Eigenschaften

Garantie
12 Jahre
Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt
Maße:
46,4 x 17,5 x 31,8 cm (B x T x H)
Gewicht:
9,4 kg
Antrieb:
220-240 Volt / 165 Watt
Lieferumfang

  • Motorblock
  • Stopfer (Plastik)
  • Stopfer (Holz)
  • Sieb
  • Reinigungsbürste
  • Reinigungspinsel
  • Siebmesser
  • Saftauslassschraube (Standard)
  • Auslassschraube (Teig)
  • Püriereinsatz
  • Teigeinsatz
  • Entsaftungssieb (fein)
  • Entsaftungssieb (grob)
  • Doppelpresswalzen aus Edelstahl
  • Presswalzengehäuse
  • Auslassgehäuse
  • Glascontainer
  • Abdeckung für Einfülltrichter
  • Einfülltrichter
  • Abtropfschale
  • Schutzverschlusskappe
  • Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%
0%
0%
0%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


03.03.2019

Ich würde mir die Maschine jederzeit wieder kaufen.

Die Lieferung ist ohne Probleme bei mir eingetroffen und ich habe den Entsafter nun über ein Monat so gut wie täglich in Verwendung oft sogar mehrmals am Tag. Das Gerät hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt es ist so leise das ich es immer verwenden kann egal wie spät es gerade ist. Ich verarbeite damit regelmäßig Karotten, Stangensellerie, Rote Beete, Fenchel, Petersil Wurzel, Grüne Blatt Petersilie, Blattspinat, Grünen Blattkohl, Apfel, Zitrone mit Schale und auch schon mal Granatapfel, Orange sowie Kurkuma. Die Säfte bestehen meist aus vier verschiedenen Sorten die alle in Stücke geschnitten werden damit ich sie abwechseln in die Maschine geben kann. Dadurch ist der Kraftaufwand viel geringer als wenn man das Gemüse so groß wie die Einfüllöffnung ist reinstopft. Auch wechsle ich immer festere und weichere Sorten ab das funktioniert wunderbar. Ich dachte das sich der weiße Kunststoff gleich verfärben wird dem ist aber nicht so. Das Reinigen mache ich immer gleich nach der Benützung unter Fließendem Wasser mit den mitgelieferten Utensilien wie Bürste und Schaber geht das problemlos. Seit der zweiten Verwendung ist meistens nach dem Einschalten ein leises Quietschen im Betrieb zu hören. Es kommt von dem Dichtungsring an der Antriebswelle im Motorgehäuse. Wenn man ein ganz klein wenig Speiseöl direkt dort zur Antriebswelle an die Dichtung dran macht ist das Geräusch sofort weg. Kommt aber bei der nächsten oder übernächsten Benützung wieder. Mich stört es nicht. Wenn man vor jeder Benützung ein wenig Ölt wäre es wahrscheinlich ganz weg. Ich bin gerade beim überlegen ob man nicht auf Dauer die Lagerstellen der Walzen mit ein wenig Speiseöl benetzen sollte. Schaden wird es wohl nicht.
Herzliche Grüße, Harald